Home > Allgemein > Häufigkeit der Kontrolle

Wie häufig muss eine kieferorthopädische Apparatur kontrolliert werden?

KFO Kontrolle Soll die Regulierung erfolgreich und ohne Probleme verlaufen, muss die Spange regelmäßig kontrolliert und nachgestellt werden. In der Regel liegen die Abstände zwischen den Kontrollterminen bei 6 - 8 Wochen. Direkt nach Einsetzen einer Apparatur können die Intervalle kürzer sein, in der Stabilisierungsphase werden sie gegebenenfalls verlängert. Die vereinbarten Termine sollten pünktlich eingehalten werden und die Spange ist natürlich zu jeder Kontrolle mitzubringen.

Bei auftretenden Schmerzen, Verlust oder Beschädigung der Apparatur oder wenn die Spange nicht richtig passt, sollten die Patienten abweichend vom ursprünglich abgesprochenen Termin Kontakt mit dem Behandler aufnehmen. Auf keinen Fall sollte man im Tragen der Spange längere Zeit aussetzen - aus welchem Grund auch immer (Schmerzen, Krankheit, Ferien, Schullandheim usw.). (www.kzbv.de)
Kontakt
  • SOS
  • (0331) 96 04 17 Anrufen
  • Kontakt
    Schopenhauerstr. 36
    14467 Potsdam
    Telefon: (0331) 96 04 17
    Telefax: (0331) 96 45 01
    kfo-potsdam@t-online.de
  • Öffnungszeiten
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    07:00 - 18:00 Uhr
    10:00 - 18:00 Uhr
    07:00 - 16:00 Uhr
    09:30 - 19:00 Uhr
    08:00 - 13:00 Uhr
  • Anfahrt
EHEMALS PRAXIS RASCH
Impressum   Datenschutzerklärung